Am Mittwoch 5.2.2014 hielt unser Geschäftsführer, Harald Sturm, auf Einladung des Social Media Club Stuttgart, einen Vortrag zum Thema „Content Marketing und Storytelling mit Haut und Haaren“ (die Unterlagen zum Vortrag finden Sie hier oder nach dem Interview) im IBM Headquarter Deutschland, in Ehningen. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt.

NGM: Wie haben Sie die Social Media Night erlebt?

Sturm: Eine wirklich sehr gelungene und perfekt organisierte Veranstaltung. Mir sind detaillierte Zahlen nicht bekannt, aber es war Full House bei IBM. Was Markus Besch und sein Team hier umsetzen, hat wirklich den Namen Social Media Night verdient.

NGM: Was war daran besonders?

Sturm: Es lag ein super guter Spirit in der Luft. Das Programm der Vorträge war stimmig und hatte mit dem Meta Thema „Storytelling“ einen roten Faden. Meine Vorrednerin von IBM, Frau Barbara Koch sprach zu „Arbeitsplatz der Zukunft“, anschließend lies die Robert Bosch AG uns teilhaben an ihrer Umsetzung von „Corporate Storytelling“ – war sehr spannend – Danke an Frau Alexandra Linsenmaier und Dr. Michael Schmidtke, Leiter Digitale Kommunikation bei Bosch.

Super schön empfand ich das wirklich fachkundige Publikum. Dieses wurde auch gut sichtbar gemacht in der LIVE Twitter Wall und im Storify der Stuttgarter Zeitung hier zum Nachlesen.

NGM: Würden Sie diese Veranstaltung weiterempfehlen?

Sturm: Auf jeden Fall. Was hier das Team rund um Markus Besch monatlich organisiert, finden wir bei uns in Österreich ja nur sehr gelegentlich vor. Sehr gut ist, dass hier ein Unternehmen wie das Social Media Institute die Fäden zieht und für guten Content sorgt. Wobei noch zu erwähnen ist, dass wir von NGM und ich als Harald Sturm, die/der Geschäftsleiter des Social Media Institutes in Österreich sind/bin.

NGM: Halten Sie in nächster Zeit Vorträge in Österreich?

Sturm: Es gibt Gespräche mit Veranstaltern, Termine sind allerdings noch nicht fixiert. Meinen nächsten Vortrag halte ich in Frankfurt am Main, am 27.3.14 um 13.45 h beim Online Marketing Forum.

NGM: Vielen Dank für das Gespräch.

Foto: Akademie der Media Stuttgart

Hier finden Sie die Slides zum Vortrag in Stuttgart:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie können folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Formular löschenAbsenden